Die selbstgemachte Fußcreme ist durch die Wasser-Öl-Verbindung etwas schwieriger, als viele andere PRIMAVERA Rezepte. Es lohnt sich aber, denn die Fußcreme pflegt die Füße intensiv und macht sie streichelzart! Jojobaöl, Sheabutter und Kakaobutter machen die Hornhaut weich und spenden intensive Feuchtigkeit. Das Hamameliswasser wirkt desodorierend und ätherisches Rosengeranienöl wirkt sehr hautpflegend. Die ätherischen Öle Benzoe Siam und Thymian türkisch wirken antibakteriell und werden oft aromatherapeutisch bei Fuß-, Nagel- oder Hautpilz eingesetzt.

Was brauchst Du dazu?

Zutaten & Utensilien

40 ml Hamameliswasser* bio
40 ml Jojobaöl* bio
10 g Sheabutter* bio
5 g Kakaobutter
5 Tropfen Rosengeranie* bio
5 Tropfen Benzoe Siam* bio
2 Tropfen Thymian türkisch* bio
Wasserbad (optional: Topf und Metallschale)
Messbecher
Schneebesen
Thermometer
Glas zum Aufbewahren (z.B. Weckglas)

Zutaten in den Warenkorb legen

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: DIY Experten

Ihr fragt euch wozu ihr ein Thermometer braucht? Es ist wichtig, dass Fett und Wasserphase die gleiche Temperatur haben, denn nur so verbinden sie sich gut miteinander.
Das Jojobaöl erhitzt ihr also im Wasserbad auf maximal 40° C. Danach Sheabutter und Kakaobutter hinzugeben und komplett schmelzen lassen. Ätherische Öle hinzugeben und gut vermengen. Prüft mit dem Thermometer, ob die Temperatur noch bei 40° liegt und haltet sie. Das Hamameliswasser in getrennter Schale ebenfalls auf 40° erwärmen. Ganz wichtig ist jetzt, dass ihr unter ständigem Rühren die Fett- und Wasserphase vermischt. Gebt dazu das Hamameliswasser in die Fettmischung und rührt so lange mit dem Schneebesen weiter, bis eine homogene Masse entsteht.
Jetzt rührt ihr weiter bis die Masse langsam anfängt fest zu werden und gebt sie dann in das Weckglas. Das Weckglas solltet ihr mind. einen Tag in den Kühlschrank stellen, bis die Creme vollständig ausgehärtet ist.

ANWENDUNG

Je nach Bedarf eine kleine Menge der Fußcreme gut in die Füße einmassieren.

Tipp: Für extra weiche Füße könnt ihr das aktivierende Körperpeeling Minzfrisch oder das Detox Zitronenpeeling als Fußpeeling verwenden.

Weitere Rezepte

und Inspirationen

Noch Fragen?

Zu unseren Rezepten
Wir stehen mit Rat und Tat zum Thema Do-It-Yourself zur Seite

Kontakt

^Top