7. August 2018

Mit Aromatherapie entspannt unterwegs

Sommer, Sonne, Urlaubszeit: Die einen freuen sich auf freie Tage, die anderen fürchten Hektik und lange Autofahrten. Wer auf Aromatherapie setzt, kann entspannt ankommen, denn der Körper wird sanft unterstützt, aber nicht zusätzlich belastet.

„Aromatherapie to go”, nennt Mira Kober, Produktmanagerin für Wellness beim Bio-Pionier PRIMAVERA, die gebrauchsfertigen Aroma-Roll-Ons, Bio-Aisprays und Duftmischungen, die die Kraft der Natur zeitgemäß in unseren hektischen Alltag integrieren. „Sie sind besonders praktisch in der Anwendung und perfekt für unterwegs. Deswegen sollten sie in keiner gut sortierten Reiseapotheke fehlen.“

Wenn die Hektik schon vor dem Urlaubsstart ihren Höhepunkt erreicht, bietet der Aroma-Roll-On „Stressfrei“ schnell und wirksam Abhilfe. Mit der Kraft des Lavendels hilft er – bei Bedarf auf Nacken, Stirn oder Schläfen aufgetragen – beim Entspannen, sorgt aber auch bei Jetlag für Gelassenheit und innere Ruhe. Im Aroma-Roll-On „Kopfwohl“ wirken unter anderem Pfefferminze und Rosmarin gegen Reiseübelkeit, Kopfschmerz oder Kreislaufschwäche. Der Aroma-Roll-On „Harmony“ hat durch seinen blumigen Rosenduft eine ausgleichende Wirkung und ist damit ein guter Helfer gegen Flugangst oder Nervosität bei strapaziösen Autofahrten.

Konzentriert unterwegs mit Aromatherapie im Auto

Mit dem praktischen AutoBedufter von PRIMAVERA kann übrigens sogar das Auto über ein einlegbares Vlies individuell mit Duftmischungen und ätherischen Ölen beduftet werden. Der AutoBedufter wird einfach in den Luftauslass gehängt und je nach Stimmung mit dem passenden Öl oder einer Duftmischung beträufelt. Für lange Fahrten empfiehlt Mira Kober die Mischung „Fahr fit“: sie belebt angenehm dank Grapefruit- und Douglasienduft und unterstützt die Konzentrationsfähigkeit am Steuer.

Auch das stickige Ambiente von Hotelzimmern oder Ferienwohnungen kann mithilfe eines Bio Airsprays schnell wohltuend aromatisiert werden, zum Beispiel mit dem Duft „Gute Laune“ aus sonnig-fruchtigen Zitrusnoten oder mit „Cosmic Chi“ aus ätherischen Ölen von Litsea, Orange und Mandarinen. Wenn es wirklich müffelt, sorgt die Rezeptur von „Clean Air“ mit Lemongrass, Myrte und Zitrone für spürbar geklärte Luft, die uns tief durchatmen lässt.

Natürlicher Frischekick: duftende Pflanzenwässer

Gerade im Sommer sind Bio Pflanzenwässer als erfrischende Körpersprays besonders wohltuend. So schenkt Pfefferminzwasser bio in Sekundenschnelle Frische und belebt mit seinem minzig-klaren Duft die Sinne. Das Wasser wirkt kühlend und klärend, erfrischt schwere, müde Beine und lindert leichte Kopfschmerzen und Übelkeit. Auch die Rezeptur des SOS-Sprays bio sorgt bei Hitzegefühl für schnelle Abkühlung von Körper und Seele. Der sinnliche Duft von Orangenblüten-, Rosen- und Hamameliswasser in Bio-Qualität hebt die Stimmung und lässt die Anspannung vergehen. Auch Rosenwasser bio ist eine wunderbare Erfrischung für jede Gelegenheit. Bei geschwollenen Beinen – etwa nach langen Autofahrten – kann es einfach immer wieder aufgesprüht werden. Für ein besonderes Frischeerlebnis rät PRIMAVERA Produktmanagerin Linda Schaar, die Pflanzenwässer an heißen Tagen im Kühlschrank aufzubewahren.

Weitere News