Vorallem wenn es wärmer wird, gönnen wir unserem Körper oft Entschlackungs- oder Detoxkuren. Nicht nur über die Ernährung, sondern auch über die Haut können wir diese Kuren unterstützen, denn die Haut ist unser größtes Organ. Spritzig duftende ätherische Öle aus Zitrone und Orange schenken auch in ermüdenden Phasen wieder gute Laune. Zusammen mit dem ätherischen Ingweröl wirken sie zudem entschlackend und regen den Stoffwechsel an.

Was brauchst Du dazu?

Zutaten & Utensilien

10 Tropfen Orange bio
5 Tropfen Ingwer bio
5 Tropfen Zitrone bio
50 ml Jojobaöl bio

Zutaten in den Warenkorb legen

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Das Jojobaöl in die Flasche geben und ätherische Öle hinzufügen. Gut schwenken, damit sich die Öle vermengen.

ANWENDUNG

Das Entschlackungsmassageöl zwischen den Handflächen anwärmen und sanft in die Haut massieren.

Weitere Rezepte

und Inspirationen

Beauty

Lippenpflege „Hanf & Orange“

Schützt und pflegt trockene Lippen

zum Rezept

Beauty

Körperpackung "Detox"

Eine Körperpackung kann bei Detox- und Entschlack­ungs­kur unterstützen, denn die Haut ist ein Entgiftungsorgan.

zum Rezept

Home

Massageöl "Für Zwei"

Das Massageöl duftet einzigartig und ist ideal für schöne Stunden zu Zweit.

zum Rezept

Gesundheit

Erfrischendes Fußbad

Im Handumdrehen gemischt und mit 100 % naturreiner Pflanzenkraft: Dein selbstgemachtes Fußbad für müde Füße!

zum Rezept

Gesundheit

Hautstreichler Badesalz zur Intimpflege

Für Intim-Spülung oder Sitzbad nach der Geburt zur Unterstützung der Hautregeneration

zum Rezept

Gesundheit

Erste Hilfe Spray

Lindert bei Spannungsgefühl der Haut durch blaue Flecken

zum Rezept

Gesundheit

Beruhigender Ohrwickel

Schenkt Linderung bei Ohrbeschwerden.

zum Rezept

Gesundheit

"Frischekick" für unterwegs

Erfrischung gefällig? Ideal für müde Beine nach Shoppingtouren und Ausflügen.

zum Rezept

Gesundheit

Aromabad Relax

Duftendes Badeerlebnis für gute Entspannung und gesunden Schlaf.

zum Rezept

Beauty

Bartöl "Waldkraft"

Das selbstgemachte Bartöl pflegt die von der Rasur gereizte Haut und macht die Barthaare geschmeidig.

zum Rezept

Noch Fragen?

Zu unseren Rezepten
Wir stehen mit Rat und Tat zum Thema Do-It-Yourself zur Seite

Kontakt

^Top