Zarte Lippen soll man küssen. Naturbelassene Sheabutter spendet intensive Feuchtigkeit und schützt spröde Haut. Der spritzige Duft der Zitrone ist bekannt für die erfrischende, aktivierende Wirkung und macht müde Lippen wieder munter. Ätherisches Pfefferminzöl schenkt einen sanften Frischekick.

Was brauchst Du dazu?

Zutaten & Utensilien

25 g Sheabutter bio
2 Tr. Zitrone bio
1 Tr. Pfefferminze bio

Zutaten in den Warenkorb legen

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene

Die Sheabutter im Wasserbad (max. 40° C) schmelzen. Ätherische Öle in die flüssige Sheabutter geben, verrühren und in einen leeren Glastiegel füllen. Einen Tag aushärten lassen.

ANWENDUNG

Nach Belieben auf die Lippen auftragen.

Weitere Rezepte

und Inspirationen

Noch Fragen?

Zu unseren Rezepten
Wir stehen mit Rat und Tat zum Thema Do-It-Yourself zur Seite

Kontakt

^Top