Great Place To Work
5. Mai 2021

PRIMAVERA ist einer der besten Arbeitgeber Bayerns

Update 05.05.2021: Wir freuen uns sehr, beim diesjährigen Landeswettbewerb Bayerns beste Arbeitgeber 2021 des Forschungs- und Beratungsinstitutes Great Place to Work® zu den Siegern zu zählen – eine wichtige Ehrung in unserer 35-jährigen Firmengeschichte!

Great Place to Work® zeichnet jedes Jahr auf der Grundlage anonymer Mitarbeiterbefragungen und der Analyse der Unternehmenskultur sehr gute Arbeitgeber aus, international, national, regional und branchenspezifisch.

Original-Meldung vom November 2020: PRIMAVERA als Allgäuer Bio-Unternehmen mit rund 250 Mitarbeiter*innen verbucht hinsichtlich der Arbeitsplatzkultur ein hohes Grundvertrauen bei den Befragten: Es wurde hervorgehoben, dass man sich als Individuum und vollwertiges Mitglied geschätzt fühle. Die Arbeit bei PRIMAVERA ist den Mitarbeiter*innen somit viel wert und sehr wichtig. Die Befragten bestätigten eine Kultur gegenseitiger Unterstützung und des vertrauensvollen Miteinanders und sehen die Gründer und Geschäftspraktiken als vorbildlich an.

In Bezug auf das Markenimage werde PRIMAVERA ebenfalls sehr positiv eingeschätzt, dies ergäben die Kommentierungen in den Freitextfeldern, so der Zertifizierer. Seit 1. November 2020 darf PRIMAVERA das Siegel “Great Place to Work® Certified“ führen und wird damit als “Attraktiver Arbeitgeber“ bestätigt. Nun heißt es, die Erkenntnisse weiter zu interpretieren, im Unternehmen zu implementieren und sich insgesamt weiter zu verbessern.

Der Bio-Hersteller von hochwertigen Aromatherapieprodukten nahm das erste Mal an der Zertifizierung teil. Knapp 80 Prozent der PRIMAVERAs hatten sich an der digitalen und anonymen Befragung im Sommer 2020 beteiligt. Dies liege deutlich über dem Schnitt, so das Feedback des Beratungsinstituts, das sich mit der Zertifizierung für die Verbesserung der Arbeits- und Unternehmenskultur einsetzt.

„Wir freuen uns sehr, dass die Auswertung so positiv ausfällt“, kommentiert PRIMAVERA Unternehmensmitgründer und Geschäftsführer Kurt L. Nübling die Zertifizierung. „Gegenseitiger Respekt, vertrauensvoller Umgang und gegenseitige Unterstützung sind seit Anbeginn maßgebliche Säulen unserer besonderen PRIMAVERA Unternehmenskultur. Das war uns immer sehr wichtig und wird auf Augenhöhe gelebt. Dass dies nun im Rahmen der Zertifizierung Great Place to Work® abteilungsübergreifend so eindeutig vonseiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gespiegelt wurde, berührt mich sehr. Unser Dank gilt jeder und jedem Einzelnen von uns.“

Unternehmensmitgründerin Ute Leube ergänzt: „Die Befragung zeigt ein beeindruckendes Grundvertrauen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unser Unternehmen, in uns als Gründer und unsere Führungskräfte. Wir tauschen uns engmaschig aus, so dass wir im Wortsinn „Bodenhaftung“ kultivieren. Die Corona-Pandemie mit all ihren Begleiterscheinungen hat auf den Punkt gebracht, wie motiviert und einfallsreich die PRIMAVERAs auch in schwierigen Situationen sind. Wir halten alle und alles fest zusammen. Als Arbeitgeber möchten wir unsere Vision eines Energiefelds von Duft, Licht und Lebensfreude nachhaltig sicht- und erlebbar in den beruflichen Alltag übertragen. Offenbar trägt dieses Anliegen Früchte. In Zeiten von Fachkräfte- und Nachwuchsmangel in einer globalisierten schnelllebigen Welt ist das ein großer Schatz.“

Im Rahmen des Zertifizierungsprogramms „Great Place to Work® Certified“ werden Unternehmen nach einem festgelegten Verfahren für ihr besonderes Engagement bei der Gestaltung der Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet. Der Bewertung liegen das unabhängige, anonyme Feedback der Mitarbeitenden zugrunde sowie die Analyse von Maßnahmen und Programmen der Personalarbeit. Die Auszeichnung steht für eine glaubwürdige, faire Führung und die aktive Förderung der Mitarbeitenden, heißt es in der Zertifizierungsurkunde. Und weiter: „Respekt, Vertrauen, Stolz und Teamgeist sind im hohen Maße Teil der Unternehmenskultur.“


„Die Liebeserklärung an Mensch & Natur“ - fest verankert im PRIMAVERA Markenkern

Kurt L. Nübling beschreibt den besonderen PRIMAVERA Spirit: „Es ist tagtäglich spür- und erlebbar, dass in der duftenden Welt von PRIMAVERA engagierte Überzeugungstäter*innen sind. Auch wenn es mal schwierig wird und Herausforderungen zu meistern sind, identifizieren sich die Mitarbeiter*innen mit ihren Aufgaben und fühlen sich an ihrem Arbeitsplatz inmitten unseres Naturparadieses wohl. Unser Claim „Die Liebeserklärung an Mensch & Natur“ wird für jeden und jede einzelnen fühlbar. Nachhaltiges Handeln und Wirtschaften hat unter diesem Blickwinkel eine noch umfassendere Tragweite für uns als Arbeitgeber.“


Zahlreiche Awards - Ethik ist mehr als ein Wort

Die Auszeichnung als „Attraktiver Arbeitgeber“ ist eine weitere wichtige Ehrung in der fast 35-jährigen Geschichte des Allgäuer Bio-Unternehmens, das im deutschsprachigen Raum als Markt- und Qualitätsführer in der Aromatherapie gilt. So wurde PRIMAVERA 2019 zum zweiten Mal zur Marke des Jahrhunderts in der Aromatherapie gekürt. 2018 wurde das ökologisch und sozial wirtschaftende Unternehmen beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis für sein Engagement im Bereich Unternehmenspartnerschaften nominiert. Den SPA Diamond Award errang PRIMAVERA 2017 in der Kategorie Nachhaltigkeit.

Weitere News

^Top