Seit über vier Jahrtausenden ist die Mandel in Asien bekannt. Sie wird als nahrhaftes Lebensmittel und reichhaltige Zutat in der Schönheitspflege geschätzt. Die Inhaltsstoffe der Mandel stärken empfindliche und trockene Haut. Ihr kostbares Öl ist sehr gut verträglich und eignet sich deshalb besonders für die Hautpflege bei Babies und Kindern. Der Mandelbaum war schon zu biblischen Zeiten bekannt und taucht sogar mehrmals im Alten Testament auf. Da er zu den Bäumen gehört, die schon sehr früh zum Winterende ihre ersten zarten Blüten entfalten, wurde er früh zu einem Symbol für Wiedergeburt, Vitalität und Lebendigkeit.
Ursprung:Asien Mittelmeerraum
Botanischer Name:Prunus amygdalus var. Dulcis
Familie:Rosaceae (Rosengewächse)
Synonyme:Süßmandel

Sanfte Pflege für die Familie

Der Mandelbaum ist seit Jahrtausenden in Asien bekannt und wird seit über 4000 Jahren kultiviert. Der frostempfindliche Baum hat eine grau-braune Rinde, wird bis zu 8 Metern hoch und gehört zu den Rosengewächsen. Er zählt vermutlich zum ältesten Kulturobst der Alten Welt und wurde schon in der Bronzezeit kultiviert.

Mandeln und das daraus gewonnene Pflanzenöl waren damals wie heute wertvolle Nahrungsmittel. Schon die alten Ägypter buken ihr Brot für die Pharaonen mit Mandeln. Einer griechischen Sage nach, entstand aus einem Blutstropfen der Göttin Kybele der Mandelbaum. Ob Araber oder Römer, die Mandel war für alle eine praktische Energiequelle auf Reisen, wodurch sie sich bis nach Nordeuropa verbreitete. Schließlich fand sie auch ihren Weg nach Kalifornien, wo sich die heute weltweit größten Produktionsstätten befinden.

Aus den Mandelfrüchten wird durch Kaltpressung das hellgelbe, pflegende Pflanzenöl gewonnen. Es ist besonders in der Baby- und Kleinkindpflege beliebt, da es sehr hautfreundlich ist und von allen Hauttypen gut vertragen wird.

 

Duftprofil
nussig

Duftnote
keine

Anwendung
Zur Hautpflege, für jeden Hauttypen, Kleinkind- und Babypflege

Anwendung & Wirkung

Das lbeliebte, goldgelbe Mandelöl ist bereits seit der Antike zur Schönheitspflege bekannt. Es ist bis heute ein Klassiker in der Hautpflege, wird oft als Basisöl für Körperpflegeprodukte verwendet und ist vor allem in der Kleinkind- & Babypflege sehr beliebt.
Anwendung
physisch:
Anwendung physisch:
Eiweißquelle als Nahrungsmittel, pflegt und stärkt empfindliche, trockene Haut, Juckreiz, Haarpflege
Wirkung
physisch:
Wirkung physisch:
hautpflegend, hautberuhigend, reizlindernd, regt Zellneubildung an

Rezepte

  • Beauty

    Babybauch-Balsam

    15 g Sheabutter
    10 ml Mandelöl bio
    5 Tr. Rose türk. 10 %
    4 Tr. Orange bio
    2 Tr. Vanilleextrakt

    Sheabutter im Wasserbad schmelzen und mit Mandelöl und ätherischen Ölen verrühren. In einen Glastiegel füllen und abkühlen lassen. Zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen die Haut in kreisenden Bewegungen eincremen.

  •  

    Massageöl für Babys

    50 ml Mandelöl bio
    1 Tr. Rose türk. 10%

    Ätherische Öle in das Mandelöl tropfen. Flasche schließen und gut schütteln.