Trocknet der Alkohol in der PRIMAVERA Naturkosmetik die Haut aus?

Alkohol ist hygroskopisch, was bedeutet, dass der reine Alkohol Wasser anzieht und damit der Haut Feuchtigkeit entziehen kann. Wird der Alkohol jedoch mit Wasser gemischt, wie z.B. in einer Körperlotion oder einem Pflanzenwasser, nimmt die hygroskopische Eigenschaft des Alkohols ab und verursacht bei direkter Anwendung auf der Haut keine Austrocknung. Von einer zellschädigenden Wirkung auf den menschlichen Körper kann nur bei innerer Anwendung gesprochen werden. Alkohol schädigt die Zellen nicht, wenn er über ein Kosmetikum auf die Haut kommt. Des Weiteren verhindert die antiseptische Wirkung des Alkohols einen Pilzbefall des Produktes.

Kategorien: Naturkosmetik