Was kann man bei Schlafproblemen (auch bei unruhigen Säuglingen) tun?

Bio Pflanzenwässer sind eine sanfte Art der Aromatherapie, einfach und unkompliziert. Die Hydrolate enthalten einen geringen Anteil an ätherischem Öl und lassen sich einfach in die Luft oder auf Stoff sprühen. So eignet sich z.B. Rosenwasser, Lavendelwasser und Orangenblütenwasser als beruhigendes Raumspray und als duftendes Wäschespray für die Babymatratze oder Kleidungsstücke.

TIPP | Selbstgemischt Massageöle zur entspannenden Babymassage sind eine schöne Einschlafhilfe. Nach dem Baden oder zur Beruhigung am Abend ist eine entspannende Babymassage eine besonders kindgerechte und beliebte Mischung aus Hautpflege und liebevoller Zuwendung. Hier ist die Anleitung für eine beruhigende Babymassage:

Die Atmosphäre sollte Ruhe und Wärme ausstrahlen. Zur Massage kann eine der unten empfohlenen Massage-Öl-Mischungen oder alternativ das neutrale Mandelöl bio verwendet werden. Etwa einen Esslöffel Öl in den Händen verreiben, bis eine sanfter Wärme in den Handflächen entsteht. Das Öl nun mit sanften Streich- und Knetbewegungen in die Haut des Kindes einmassieren. Wir empfehlen am Oberkörper beginnend, immer vom Herzen weg nach außen auszustreichen. Für einen beruhigenden Abschluss, können die Füße am Schluss für einige Zeit wärmend gehalten werden.

Massageöl "Babys Rosentraum"
1 - 2 Tropfen Rose afghanisch (alternativ 3 Tropfen Rose türkisch bio 24%)
100 ml Mandelöl bio

Massageöl "Kuschelzauber"
1 Tropfen Benzoe Siam bio (alternativ Vanilleextrakt bio)
1 Tropfen Lavendel fein bio/demeter
2 Tropfen Mandarine rot
100 ml Mandelöl bio

Kategorien: Aromatherapie
^Top