Wie wende ich ätherische Öle am besten an und auf was sollte ich achten?

  1. Ätherische Öle sind geballte Pflanzenkraft und wirken auf Körper, Geist und Seele. Sie entfalten ihre Wirkung bereits in geringster Dosierung und sollten nicht unverdünnt auf der Haut angewendet werden. Wir empfehlen das Mischen der ätherischen Öle mit Bio Pflegeöl oder als Badezusatz. Auf jedem unserer ätherischen Öle steht eine konkrete kosmetische Dosierungempfehlung. Viele Anregungen für Rezepturen findest Du auf unserer Website.
  2. Lasse Dich von Deiner eigenen Nase leiten, sie wird Dir bei der Entscheidung helfen, welches ätherische Öl für Dich das Richtige ist. Intuitiv wirst Du das passende Öl für Dich erschnuppern.
  3. Ätherische Öle sind sehr reaktiv, d.h. sie oxidieren in Verbindung mit Sauerstoff. Deswegen können sie manchmal unerwünschte Hautreaktionen hervorrufen. Um dies zu vermneiden, verwendte immer möglichst frische ätherische Öle und brauche sie zügig auf. Achte beim Kauf auf einen Originalitätsverschluss und kaufe am besten kleine Mengen von maximal 10 ml. Notiere Dir das Öffnungsdatum auf dem Fläschchen.

Bei PRIMAVERA findest Du ausschließlich ätherische Öle mit Frischegarantie. Mit einem Edelgas schützen wir unsere Öle vor Oxidation, die Braunglasflaschen bieten zudem 100% UV-Schutz, der Originalitätsverschluss dient dem Produktschutz und der Kundensicherheit. Der Verschluss knackt beim ersten Öffnen, somit kannst Du sicher sein, dass das ätherische Öl zum ersten Mal geöffnet wird und damit ganz frisch ist. Der Verschluss ist außerdem kindersicher.

Kategorien: Anwendungsfälle
^Top