Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

Herzlich willkommen bei PRIMAVERA

Bhutan

Bhutan, das „Land des Donnerdrachen“, ist die Heimat unseres Lemongrassöls, das die Frische und Unberührtheit dieses Landes am Rande des Himalayas einfängt.

Im Osten des Landes befindet sich das Erntegebiet des Lemongrass Projektes unter der Obhut von Bio Bhutan. Seit mehr als 25 Jahren ernten hier die Bauern der Lemongrass Kooperative das aromatische Gras von Hand und destillieren daraus das ätherische Öl.

BIO Bhutan stellt sicher, dass die Menschen für ihre Arbeit faire Löhne erhalten und ist bestrebt, weitere Nutzungsmöglichkeiten für das ätherische Öl zu finden. So ist im Jahr 2010 das Seifenprojekt entstanden, bei dem sich BIO Bhutan um die Entwicklung, Produktion und Vermarktung kümmert. Das Seifenprojekt bietet den Familien langfristige Hilfe auf dem Weg in die Unabhängigkeit. Sie hilft den Menschen, ihr Leben positiv zu verändern durch mehr Einkommen und Bildung.

Mehr erfahren über das Seifenprojekt in Bhutan

Lemongrass schützt vor Bodenerosion

Bhutan ist das Land der steilen Berghänge, in denen starke Monsunregen oft Lawinen und Erdrutsche auslösen. Lemongrass wächst an diesen steilen Hängen und kann durch seine Wurzeln die Böden festhalten. Bei der Ernte wird das Gras lediglich geschnitten, so dass die Pflanze dauerhaft den Boden vor Erosion schützt.

Bitte warten...

  Lade...